2017 W&E abonnieren und keine Ausgabe mehr versäumen!
english version
Home Über W&E W&E-Abo Probeexemplare/Service W&E-Blogs Materialien W&E-Links W&E-Archiv

W&E-Sonderserien
W&E-Dossiers
W&E-Archiv 2017
W&E-Archiv 2016
W&E-Archiv 2015
W&E-Archiv 2014
W&E-Archiv 2013
W&E-Archiv 2012
W&E-Archiv 2011
W&E-Archiv 2010
W&E-Archiv 2009
W&E-Archiv 2008
W&E-Archiv 2007
W&E-Archiv 2006
W&E-Archiv 2005
W&E-Archiv 2004
W&E-Archiv 2003
W&E-Archiv 2002
W&E-Archiv 2001
W&E-Stichworte
Aufmacher der Startseite
LOGIN
Nur für Abonnenten

In Ihrem Warenkorb:
0 Artikel, 0,00 EUR

Merkzettel anzeigen
Warenkorb anzeigen
Zur Kasse gehen
Ihre Bestelldaten
Probeexemplar bestellen



ANZEIGEN



W&E-Hintergrund Dezember 2010

Millenniumsziele: 5 bis 2015 (III)

Die deutsche Entwicklungspolitik unter der Lupe
Zur DAC-Peer Review Deutschland 2010
Seoul Consensus statt Washington Consensus?
Ein Anfang, aber stark entwicklungsbedürftig

 

Alle vier bis fünf Jahre unterzieht der Entwicklungshilfeausschuss (DAC) der OECD die Entwicklungspolitik seiner Mitgliedsländer einer kritischen Überprüfung, bei der jeweils zwei weitere Partnerländer mitwirken („Peer Review“). Der diesjährige Prüfbericht zur deutschen Entwicklungszusammenarbeit (s. Hinweis) entstand unter Mitwirkung Australiens und Großbritanniens und ist zu einem besonderen Zeitpunkt erschienen: Zum einen markierte das Jahr 2010 zwei Drittel der für die Verwirklichung der Millennium-Entwicklungsziele (MDGs) vorgesehenen Wegstrecke. Zum anderen jährte sich die Übernahme des Bundesministeriums für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) durch den FDP-Politiker Dirk Niebel zum ersten Mal. Die wichtigsten Aussagen und Kritikpunkte der neuen „Peer Review“ zur deutschen Entwicklungspolitik arbeitet Ludger Reuke heraus. Zum veränderten Umfeld der internationalen Entwicklungspolitik gehört, dass jetzt erstmals die Gruppe der 20 wichtigsten Industrie- und Schwellenländer mit einem neuen entwicklungspolitischen Consensus aufwartet. Eine erste Würdigung unternimmt Nicola Liebert.


>>> Dieser W&E-Hintergrund erscheint in unserer neuen Reihe "Millenniumsziele: 5 bis 2015". Er kann auch zusammen mit weiteren Ausgaben dieser Reihe zum Sonderpreis bezogen werden.
>>> Die direkten Links zu den in diesem Hintergrund zitierten Berichten und Studien finden Sie auf unserer Website >>> hier.
>>> Wenn Sie ein Abo haben, finden Sie den Hintergrund >>> hier.


Der Hintergrund kann hier bestellt werden >>>

       
Anzahl:   St

Auf den Merkzettel.



Share |


* Diese Ausgabe als PDF-Download für Abonnenten >>> hier.
*
Bitte beachten Sie auch unsere >>> aktuellen Angebote.
* W&E
>>> abonnieren


W&E 01/2010 / W&E-Hintergrund Okt-Nov 2010

Seite drucken

Nach oben

Impressum Widerrufsrecht AGB RSS-Feeds W&E-Sitemap