Dossier: Strategien gegen den Welthunger

Kontroversen um Agrobusiness und Kleinbauern

Öffentlich-private Partnerschaften sind en vogue. Doch auch im Agrarbereich wird aus einem neuen Geschäftsmodell noch keine erfolgreiche Entwicklungsstrategie. Die Beiträge dieses W&E-Dossiers fragen aus unterschiedlicher Perspektive nach den entscheidenden Elementen erfolgreicher Strategien gegen den Welthunger. Besonderes Augenmerk gilt der Frage, ob große Agrar- und Lebensmittelunternehmen geeignete Partner der staatlichen Entwicklungspolitik sein können.


Strategische Partnerschaften im Nahrungsbereich

Hungerbekämpfung: Business oder Sozialpolitik?

Die Marktmacht von Agribusiness und Foodindustrie

Ernährungssouveränität contra Welthunger

FAO auf dem Weg zu nachhaltiger Landwirtschaft?

Hungerbekämpfung: Ein Fall für das Agrobusiness?


Alle 6 Artikel zusammen >>>

       
Anzahl:   St

Auf den Merkzettel.


Mehr zum Thema

* Weitere Beiträge zum Stichwort Welthunger >>> hier und ein W&E-Dossier >>> hier.

*
Bitte beachten Sie auch unsere >>> aktuellen Angebote.
* W&E
>>> abonnieren







(C) 2004-2017 - Dies ist Ihr Exemplar für den persönlichen Gebrauch. Wenn Sie weitere Exemplare wünschen, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Diese Seite drucken